Kürbis-Vanille Tarte mit Crumble Topping🍂

Ihr Lieben😘

Spät, aber Doch und mit voller Stolz und Freude schreibe ich Euch heute hier mein Rezept für meine Tarte mit der ich den Bake my Cake Award 2017 in der Kategorie ‚Fit &Healthy‘ gewonnen habe😊✨

Und das braucht Ihr dazu:

QUARK – MÜRBTEIG:

🍂225g Vollkornmehl

🍂1 gehäufter TL Backpulver

🍂75g kalte Butter

🍂1 Prise Salz

🍂2EL Birkenzucker

🍂100g Quark (Topfen)

🍂1 Ei

🍂Linsen, Bohnen (Blindbacken)

KÜRBIS – PUDDINGFÜLLE:

🍂Hokkaido Kürbis 600g

🍂 1 Pkg.Vanille Puddingpulver

🍂Orangen/Zitronenzesten

🍂Bourbon Vanille Extrakt

🍂2 Pkg. Vegetarisches Geliermittel

CRUMBLE TOPPING:

🍂1 Pkg. Pistazien

🍂50g Haselnuss Krokant

🍂50g Haferflocken

🍂50g gehackte Kürbiskerne

🍂60g Vollkornmehl

🍂60g Birkenzucker

🍂75g Butter

Und so gehts:

🍂Mehl mit Backpulver, Salz und Zucker vermischen. Butter hinzu geben, verkrümeln. Quark und Ei dazugeben und zu einem Teig kneten.

🍂In Folie geben, für 30-60 Minuten in den Kühlschrank geben. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

🍂In der Zwischenzeit den Kürbis entkernen, in Stücke schneiden. Ins Backrohr geben und ca. 30-40 Minuten weich garen.

🍂Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten, zur Seite stellen und abkühlen lassen.

🍂Eine Tarteform (Durchm.23cm) mit dem Backspray einsprühen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

🍂In die Form geben, und den Rand schön einschlagen. Mit Backpapier belegen, und Hülsenfrüchte daraufleeren.

🍂Bei 180 Grad 25 Minuten blind backen. Eventuell noch ein paar Minuten ohne Hülsenfrüchte backen.

🍂Den Kürbis aus dem Ofen holen, pürieren. Mit Bourbon Vanille Extrakt und Orangen/Zitronenzesten abschmecken.

🍂2 Packerl vom vegetarischen Geliermittel aufkochen und zum Kürbis geben. Pudding hinzufügen und verrühren.

🍂Eventuell noch mehr süssen, nach Geschmack.

🍂Die Tarte aus dem Ofen holen, auakühlen lassen, und mit Kürbiscreme füllen. Für 2-3 Stunden einkühlen.

🍂Für das Crumble Topping alle Zutaten vermischen und mit dem Butter zu Streuseln verkneten. Auf ein Backblech für 20 Minuten bei 200 Grad verteilen und backen.

🍂Das fertig knusprige Crumble auf der Tarte verteilen.

🍂Nun habt ihr eure Fertige Herbstliche Kürbistarte💛🍂

Ich würde mich riesig freuen wenns jemand von euch nachbäckt und mir davon berichtet😊🙌🏻

Danke an meine Marion❤️Für die wunderbaren Bilder immer😘

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend ⭐️

Eure Sabrina😘🍂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.