Weihnachtsmenü:Vorspeise/Suppe: Brotsuppe mit Champignons⭐️

Guten Abend ihr Lieben💛

Heute habe ich ja schon das Bild meiner Brotsuppe auf Facebook und Instagram geladen.

Regionales Brot kaufen beim Bäcker meines Vertrauens finde ich immer sehr wichtig. Beim Bäcker in meinem Heimatort wo noch alles mit Liebe und Handarbeit zubereitet wird. Wo dir das Brot noch mit einem freundlichen Lächeln verpackt wird. So soll Regional sein. Und man weiss wo es herkommt, und wie es gemacht wurde, echte ehrliche Handarbeit.

Du suchst noch nach einer Suppe und brauchst das Rezept dazu??

Na, bittesehr, Hier mein Rezept:

Brotsuppe mit Champignons und Zimt

Dazu brauchst du:

⭐️1 rote Zwiebel

⭐️1 EL Rapsöl

⭐️300g Schwarzbrot altbacken

⭐️1,5 Liter Gemüsebrühe

⭐️1 Stück Zimtstange

⭐️1 Stück Bio Zitrone

⭐️Salz, Pfeffer aus der Mühle

Und so gehts:

⭐️Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf anschwitzen.

⭐️Mit der Brühe ablöschen, das Brot würfeln und zusammen mit der Zimtstange dazugeben.

⭐️Etwa 25 Minuten leicht köcheln lassen, dann weitere 10 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb passieren.

⭐️Das Brot mit einem Teigschaber durchstreichen. (Nicht mixen da es sonst verkleistern würde.)

⭐️Die Champignons in Scheiben schneiden und anbraten.

⭐️Die Suppe mit Salz/Pfeffer und Zitronenabrieb würzen.

⭐️Die Suppe servieren. Eventuell mit Schlagobers und Brotwürfel/ Zimt dekoriern. Ganz nach eurem Geschmack.

⭐️Nun habt ihr eine leckere festliche Suppe💛

Einen schönen Abend💛

Eure Sabrina😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.