Kohlroulade mit Erdäpfel🍴

Hallo ihr Lieben😊

Heute zum Feiertag gibts bei mir ein leckeres hausmannsköstliches Rezept ,die Kohlroulade.

Früher schon gerne gegessen, wenn sie Mama liebevoll für uns zubereitet hat. Und noch heute lieben wir sie.

Dazu braucht ihr:

🍴2 Blätter Kohl pro Roulade

🍴500g Faschiertes

🍴Reis

🍴Erdäpfel

🍴4 Eier

🍴1/2 Becher Sauerrahm

🍴250ml Rindssuppe

🍴Salz und Pfeffer

🍴eventuell Zahnstocher( zum Fixieren der Rouladen)

Und so gehts:

🍴Den Reis kochen. Die Erdäpfeln schälen und ebenso kochen oder im Dampfgarer garen.

🍴Die Rindsuppe kochen. Eine hitzebeständige Auflaufform ausbuttern.

🍴In einer Pfanne Öl erhitzen und das Faschierte darin anbraten. Salzen und Pfeffern und abschmecken.

🍴Den Gekochten Reis zum Faschierten geben und ein bisschen umrühren und abschmecken.

🍴3 Eier unterrühren und gut verrühren.

🍴Die Faschiertes/Reis Mischung in einzelne(oder 2) Kohlblätter einrollen und mit Zahnstocher fixieren. In die Auflaufform legen.

🍴Wenn alle Rouladen in der Form sind, mit der Suppe ein bisschen übergießen. Nicht die ganze Suppe nehmen.

🍴1/2 Becher Sauerrahm, 1 Ei und der Rest der Suppe vermischen und ebenso darüber gießen.

🍴Die Rouladen bei 190 Grad ca.30 Minuten ins Rohr geben.

🍴Aus dem Rohr nehmen und mit den Erdäpfeln servieren.

Ich sags euch es ist sooooo lecker. Und wenn euch Fülle überbleibt, schmeckt auch sooo sehr sehr lecker😋😋😋

Einen schönen Feiertag Abend,

Eure Sabrina😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.