Kasspotz‘n 🧀

Wir lieben die österreichischen Klassiker.💛

Und wie’s bei uns öfter ist, gibt’s den ‚Wünsch dir Was‘ zum Essen Tag.

Auf Wunsch diesmal österreichische Kasspotz’n.🧀

Wer kann da schon wiedersteh’n😉

Und das braucht ihr dazu:

🧀250g Dinkelmehl

🧀130g Grieß

🧀3 Eier

🧀160g Geriebener Würziger Käse

🧀2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten

🧀Butter

So gehts:

🧀Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Ofenfeste Form ausbuttern.

🧀Mehl, Grieß, 1 Prise Salz/ Pfeffer und Muskat vermischen. Die Eier und 200ml kaltes Wasser dazugeben und alle Zutaten mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem Teig kneten.

🧀Danach die Schüssel schräg halten, solange noch schlagen, bis der Teig Blasen wirft.

🧀In einem Topf ausreichend Salzwasser aufkochen. Teig durch eine Spätzlehobel ins Wasser gleiten lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

🧀Abwechselnd mit dem Käse in die Form geben und ins vorgeheizte Rohr geben.

🧀Die Zwiebelringe im Butter goldbraun herausbraten und auf den Kasspotzn servieren.

🧀Sehr gut dazu passt ein grüner Salat😋

🧀Fertig sind die leckeren österreichischen Kasspotz’n😋

Einen schönen Rosenmontag🤗

Eure Sabrina😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.