Low Carb Bärlauchnudeln mit Bärlauchpesto💚

Jaaaa, die Bärlauchliebe ist unendlich💚💛🤗

Heute habe ich leckere Low Carb Bärlauchnudeln für euch.

Ganz ohne Kohlenhydrate und absolut lecker😋👍🏻

Und das braucht ihr für die Nudeln:

💚2 Eier

💚250 g Topfen

💚25 g frischer Bärlauch

💚3-4 EL Guakernmehl

💚Salz nach Geschmack

So geht’s:

💚Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und zerkleinern. Die Eier mit dem Topfen verquirlen und den Topfen hinzugeben.

💚Dann das Guakernmehl und das Salz untermengen. Alles gut zu einem Teig verkneten und für 10 Minuten ruhen lassen.

💚Den Teig dünn ausrollen. Falls er noch zu klebrig ist, mehr Guakernmehl hinzugeben.

💚In dünne Streifen schneiden. Die Nudeln ins kochende Salzwasser geben. Sobald sie oben schwimmen, sind sie fertig. Geht ganz schnell.

💚Sie schmecken auch sehr gut mit Spinat.

Dazu ein leckeres Pesto😋

💚2 Hände Bärlauch mit Parmesan, Nüsse, Salz und Pfeffer und mit Einiges an Olivenöl auffüllen und im Standmixer pürieren .

💚Würzen nach Geschmack. Über die Nudeln geben und genießen😋💚👍🏻🌱

Ein leckeres Low Carb Frühjahrsgericht💚

Da ich ja die 30 Tage Low Carb Challenge gemacht habe, kommt schon bald ein Bericht über meine Erfahrung darüber😊

Einen schönen Abend😘

Eure Sabrina🌷

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.