Ostertorte: Karottentorte🥕🐰

am

Soooo, heute ist’s soweit und es darf wieder Süss geschlemmt werden.

Da genießen wir natürlich eine leckere Karottentorte, die schön saftig und zugleich schokig ist.

Und das brauchst du für die Torte:

🥕18 Scheiben Zwieback

🥕8 Eier

🥕375g Zucker

🥕375g Haselnüsse gemahlen

🥕375g Karotten geraspelt

🥕Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone

🥕4 1/2 TL Backpulver

🥕200g Kuvertüre

So geht’s:

🥕Die 18 Scheiben Zwieback zerbröseln. (Am Besten in einem Sackerl zerstossen)

🥕Eigelb und Zucker schaumig rühren. Nüsse, Backpulver, Karotten, Zwiebackmehl, Zitronensaft und Schale beimengen.

🥕Eiweiß zu Schnee schlagen. Das Eiweiß unterheben.

🥕Den Teig in eine gefettete Form füllen. Bei 175-195 Grad ca.1 Stunde backen.

🥕Mit Küvertüre überziehen und mit Marzipankarotten verzieren.

🥕🥕Diese leckeren Martipankarotten hab ich von Dr.Oetker Österreich .

🥕Und diese wunderschönen Osterteller in die ich mich sofort verliebt habe, gibt’s ab jetzt bei Tchibo

Schaut vorbei und schnappt sie euch🙌🏻🐰

In freundlicher Kooperation mit Tchibo

*prsample #werbung

Somit wünsche ich euch einen schönen Ostersonntag und genießt die Zeit mit euren Liebsten💛😍

Eure Sabrina😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.