Rindsschnitzerl mit Spargel/ Wildreis Gemüse☀️🍴

Sooo Endlich finde ich mal Zeit euch das Rezept meiner Hauptspeise auf dem wunderschönen Keramik von Gmundner Keramik zu zeigen.

Ich liebe es ja wenn das Teller bunt ist, bunt voller saisonaler Lebensmittel. Und dazu diese wunderschönen Teller.💕💛

Nun aber zum Rezept✌🏻

Dafür braucht ihr:

💛4 Rindsschnitzerl

💛1 Packung Wildreis Reishunger

💛200g grüner Spargel

💛200g weißer Spargel( geschält)

💛1 Bund Radieschen

💛Bisschen Schnittlauch

💛Frankie’s Barbecuegewürz Sonnentor

💛Salz, Pfeffer

💛Schlagobers

💛AllestrifftKönner Soulsistakitchen

💛Schuss Weißwein

💛Öl zum herausbraten

So geht’s:

💛Koche den Wildreis nach Packungsanleitung.

💛Würze und mariniere die Rindsschnitzerl mit Frankie’s Barbecuegewürz und brate sie in einer Pfanne scharf an.

💛Stelle sie anschließend in das Backrohr und halt sie ein bisschen warm.

💛In dieser Pfanne gibst du dann einen Schuss Weißwein hinzu, und lässt das ganze ein bisschen einkochen.

💛Die Sauce würzen und mit Schlagobers, geschnittenen Schnittlauch und Salz und Pfeffer abschmecken.

💛Den Spargel schräg in Stücke schneiden und in ein wenig Olivenöl sanft knackig anbraten. Vl. Einen Schuss Wasser dazugeben. Mit geschlossenem Deckel dampfgaren, bis der Spargel noch Biss hat.

💛Anschließend den Reis abseihen und zum Spargelgemüse geben und gut würzen.

💛Die Sauce auf ein Teller geben. Das Rindsschnitzerl darauf geben und das Gemüse daneben dazu geben.

💛Schön dekorieren und genießen😋🙋🏼‍♀️💕

So habt ihr eine wunderbar leckere Frühlingshauptspeise mit Spargel. Saisonal, Österreichisch und verdammt lecker😋

In freundlicher Kooperation mit Gmundner Keramik

In freundlicher Kooperation mit Reishunger

Einen schönen Start in die neue Woche☀️💚💛🌷

Eure Sabrina💕

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.