Sommerpaella­čî×

Halli Hallo ihr Lieben­čî×

Jaaa ich bin wieder zur├╝ck aus dem Urlaubsmodus und wieder in meinem Alltag angekommen. ­čÖî­čĆ╗

Und da kommt jetzt endlich das Rezept der leckeren Sommerpaella­čĄŚ­čî×

Du brauchst dazu:

­čî×1 Tasse Paella Reis Reishunger

­čî×3 Tassen Gem├╝sebr├╝he

­čî×Schuss Wein

­čî×Handvoll Rucola

­čî×Gem├╝se deiner Wahl ( Karotten, Kohlrabi, Paprika, Melanzani)

­čî×Tomaten

­čî×Zwiebel & Knoblauch

­čî×Oliven├Âl

­čî×Tomatenmark

­čî×Salz & Pfeffer

­čî×Ev.Curry

So geht’s:

­čî×Zwiebel & Knoblauch klein schneiden.

­čî×Auch das Gem├╝se & den Rucola klein schneiden.

­čî×├ľl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel & Knoblauch darin anbraten.

­čî×1 Tasse Paellareis hinzugeben und w├╝rzen mit Salz, Pfeffer & Kr├Ąuter.

­čî×Das Gem├╝se hinzugeben und kurz mitbraten.

­čî×Mit der Br├╝he aufgie├čen und einen Schuss Wein( Nach Geschmack) hinzugeben.

­čî×Dahin k├Âcheln lassen, bis der Reis die Fl├╝ssigkeit aufgenommen hat.

­čî×Mit Tomatenmark, Curry, Oliven├Âl abschmecken.

­čî×Immer vorsichtig umr├╝hren.

­čî×Nach Geschmack noch mit sommerlichen Kr├Ąutern abschmecken.

­čî×Und schon hast du ein sommerliches Paellagericht.

Schmecke es ab ganz nach deinem Geschmack­čśŐ­čÖî­čĆ╗

Du kannst noch dazugeben was dir so schmeckt. Probier es aus ­čśŐ­čÖî­čĆ╗

Einen sch├Ânen Abend noch,

Eure Sabrina­čî×

In freundlicher Kooperation mit Reishunger

In freundlicher Kooperation mit Gmundner Keramik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.