Granola 💛😍

Guten Morgen😊🤗

Jaaaa wir lieben selbstgemachtes Granola. Und vor allem jetzt in der Fastenzeit essen wir sehr gerne Granola mit Joghurt, Milch & Früchten😍

Das Beste daran-> Du kannst es zusammenstellen wie du magst:)

Ganz nach deinem Geschmack und deinen Wünschen:)

Nun aber zum Rezept:

Du brauchst dafür:

💛500h unterschiedliche Flocken( Haferflocken, Reisflocken, Dinkelflocken….)

💛300g Nüsse( Mandeln, Walnüsse, Cashew, Pistazien oder Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne)

💛100g Kokosraspeln

💛Saft 1 Blutorange

💛2 EL Kokosöl

💛Zimt, Vanille, Gewürze nach Wahl

💛100ml Agavendicksaft oder Ahornsirup

💛100g Apfelmus

💛ev.Schokostücke

So geht’s:

💛Alle Zutaten vermischen und auf einem Backblech bei ca.30 Minuten bei 170 Grad in Ofen backen.

💛Immer wieder nachschauen und durchrühren.

💛Es wird erst nach dem Abkühlen knusprig.

💛Anschließend kannst du noch mixen wie du magst. Gib Chia Samen, oder Früchte hinzu. Ganz nach deinem Geschmack.

💛Probier es aus und finde deine eigene Kreation😍🤗🙌🏻

Danke für das wunderbare Bild😘😊

In freundlicher Kooperation mit Doris Haas Fotografie

Schaut mal vorbei bei ihr🤗 Es lohnt sich😊

Einen schönen Montag

Eure Sabrina💛

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Ich mag granola auch sehr gerne, mit Blutorange noch nie probiert. Einmal hatte ich ein Rezept mit Orangenzesten und saft – es war auch sehr lecker. Liebe grüße Anna 💁🏻‍♀️

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.