Lebkuchen

⭐️🌲❤️⭐️🌲❤️⭐️

Endlich komm ich dazu euch meinen nicht ganz perfekten Lebkuchen zu zeigen.

Aaaaber, eins muss ich ihm lassen, er schmeckt einfach zu gut😍😋

Da stört es kaum das er nicht perfekt aussieht🤗⭐️

#gutgenugistdasneueperfekt

Weihnachtskampagne

Dr.Oetker Österreich

Nun aber zum Rezept, das ihr in gleich ausprobieren könnt😊

Das brauchst du:

⭐️330g Roggenmehl

⭐️2 Eier

⭐️70g Honig

⭐️140g Staubzucker

⭐️8g Natron

⭐️3 g Kakaopulver

⭐️3 g Lebkuchengewürz

⭐️2 EL Apfelmus

⭐️1 Ei und etwas Milch zum Bestreichen

So geht’s:

🌲Bereite aus den Zutaten einen Lebkuchenteig zu.

⭐️Auch das Apfelmus gehört in den Teig. Es ersetzt den Apfel in der Keksdose:) Der Lebkuchen bleibt weich.

❤️Den Teig danach am besten über Nacht rasten lassen.

🌲Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

⭐️Den Teig ausrollen und Kekse ausstechen.

❤️Mit einem Gemisch aus Ei & Milch bestreichen und ca.10 Minuten im Backrohr backen.

⭐️Anschliessend kann man ihn noch nach Lust & Laune verzieren.🤗

🤗Probiert ihn aus, denn er geht einfach & schmeckt suuuperlecker😋😍🤗⭐️🌲❤️

Einen wunderschönen Sonntag Abend ⭐️

Eure Sabrina ❤️

{Werbung}

Kampagne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.